Power of Rock e.V. meets HABBELS – Kulturbühne und Eventlocation

Das Team - Rolf und Alexandra Kaspari

Das Team – Rolf und Alexandra Kaspari

Am Samstag, den 15. Oktober trafen einigen Vorstandsmitglieder Rolf Kaspari. Der nette junge Mann ist Urenkel des Gründers des bekannten Schmallenberger Lichtspielhauses Habbel. Zudem ist Rolf Eigentümer des Gebäudes und damit auch Besitzer der Räumlichkeiten.

Nachdem Thomas Bette 10 Jahre lang in dem alten Kino das „Lichtwerk“  betrieben hatte, standen die Zeichen auf eine Erneuerung:
Bette veränderte sich beruflich und Rolf Kaspari und seine Frau planen nun einen umfangreichen Umbau der schönen Örtlichkeit. Seit einigen Wochen wird das altehrwürdige Kino, entstanden in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts,  kernsaniert und von Grund auf renoviert. Geplant ist eine Kulturbühne und Eventlocation, die technisch den neuesten Standards entspricht und im Erscheinungsbild historisch an das alte Kino angelehnt sein wird.

Die PORocker wollten über eine mögliche Zusammenarbeit mit dem neuen Inhaber sprechen, hatte man doch 2012 bereits das Event „Iron Maiden-Tribute“ mit der Band „Edward t.h.“ im Lichtwerk organisiert. Zudem ist der Power of Rock e.V. schon seit einigen Jahren auf der Suche nach einer geeigneten Location für kleinere und spezielle Veranstaltungen mit bis zu 200 Zuschauern. 

Sie wurden herzlich begrüßt und durften eine kompetente und höchstinteressante Führung auf der Baustelle erleben. Rolf Kaspari hat eine Vision und geht mit Herzblut und sehr viel Engagement und planerischem Geschick an die Arbeiten, davon konnten sich die Fünf überzeugen. 
Die Chemie stimmte untereinander von Beginn an und so kam man überein, dass einer engen Zusammenarbeit im Sinne beider Parteien ab der Fertigstellung im Frühjahr 2017 nichts mehr im Wege steht.

Interessanter Link und Infos zum Bauvorhaben und den einzelnen Baufortschritten siehe unter:
www.habbels-schmallenberg.de

HABBELS - Kulturbühne und Eventlocation

HABBELS – Kulturbühne und Eventlocation

Kommentar verfassen