POR präsentiert: Beatabend Info – Teil 4

… präsentiert: Beatabend Info – Teil 4

3 Wochen bis zum Beatabend, 20 Tage Warten ist noch angesagt! Und hier kommen die nächsten Infos.

Vorstellen möchten wir euch heute den nächsten Sänger unserer AllStars: HEIKO GRABMEIER.

Heiko konnten wir im vergangenen Jahr erstmals auf der BEATABEND-Bühne begrüßen. Bei seiner Premiere begeisterte der Frontmann der Band CHEROKEE mit seiner vielseitigen Stimme. Der begnadete Sänger (unbedingt die angehängten Videos antesten) und Multiinstrumentalist (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Klavier) aus Niederbayern gehört sicher zu den erfahrensten Frontmännern der Hard´n Heavy-Szene. Der KISS-Fan mit eigenem Tonstudio spielte bereits bei zahlreichen Szene-Größen wie z.B. der Kiss-Tributeband First Kiss oder Forever Nite; zu seinen aktuellen Projekten gehören neben Cherokee auch die Classic-Rockformation Purple Heart.

https://www.facebook.com/heikograbmeier

www.cherokee.de

http://www.purpleheart-band.de/

https://youtu.be/S4ecplk6oxs

https://youtu.be/sgcSaeZRAto

 

Als nächstes dabei ist Basser CHRIS STARK!

Dem ein oder anderen von euch, der begeistert mit F.U.C.K. oder Audio Gun gerockt hat, dürfte dieser Name noch ein Begriff sein. Dort sorgte bzw. sorgt er als Bassist zusammen mit der Drumfraktion für die ordentliche Portion Groove.

Im Jahre 2010 gewann er mit der Progressive Metal Band „Serpent Sin“ in Wiesbaden den Deutschen Rock und Pop Preis in den Kategorien beste Hard`n Heavy Band und beste Progressiv Band.

http://www.serpentsin.de/

https://www.youtube.com/watch?v=agU_SC8FEHU

 

 

GEWINNSPIEL: Wir verlosen auf Facebook wieder 10 Eintrittskarten für den BEATABEND 2020. Liked unsere Seite und teilt uns in den Kommentaren mit, wer mit euch auf der Rockparty des Jahres mal wieder so richtig abrocken soll. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt in der 2. KW 2020.

#BeatabendInfo2020

Bisher vorgestellt in dieser Reihe:

Teil 1: Knockin´On Penny´s Door

Teil 2: Uli Friedel und Harry Reischmann

Teil 3: Chris Hermsdörfer und Martin Riegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.