Breaking News!!

„The Voice“ Steffi Stuber als Special Guest für den Beatabend 2020 bestätigt!

Als Beatabend-Fans habt ihr vielleicht schon die nötige Portion Frauenpower bei der Vorstellung der diesjährigen AllStars vermisst.

Heute können wir das Kätzchen aus dem Sack lassen: Die fabelhafte Steffi Stuber, die bei der aktuellen „The Voice of Germany“-Staffel für Furore sorgte, macht sich aus dem Schwabenländle auf in Richtung Sauerland und wird die AllStar-Band komplettieren.

Die Singer-/Songwriterin und Pianistin ist Frontfrau der süddeutschen Metalbands Mission in Black und Enslave The Chain. Von klein auf ist die Musik die größte Leidenschaft der 24-jährigen.

Bands wie Evanescence, Slipknot, Soulfly und Lamb of God prägen ihre musikalische Laufbahn.
Sie orientiert sich an Ausnahmesängern wie Amy Lee und Corey Taylor, da auch ihr Fokus sowohl auf Cleangesang als auch auf gutturalem Gesang liegt.

Deutschlandweit bekannt wurde Steffi Stuber durch ihre begeisternden Auftritte bei der Pro7-Castingshow „The Voice of Germany“ im Herbst letzten Jahres, wo sie alle vier Juroren mit einem Lamb of God-Song, weit abseits des Casting-Einerleis, von sich überzeugen konnte. Erst in den Sing-Offs war hier Schluss für sie.

Das Video ihrer Blindaudition mit mittlerweile über 4.6 Millionen Klicks bei YouTube legen wir euch neben den letzten Veröffentlichungen mit Mission in Black unbedingt ans Herz:

https://youtu.be/Vadw5zGw9KE
https://www.the-voice-of-germany.de/…/staff…/stefanie-stuber

https://youtu.be/3SkrnnT5YdE…
https://youtu.be/oyc8nV5adrM

Willkommen bei uns im Sauerland, Steffi! Schön, dass es geklappt hat.

Karten für den Beatabend bekommt ihr noch für schlappe 10 EUR in den Geschäftsstellen der Volksbank und der Stadtsparkasse sowie bei Guntermanns Stuben und Schröders Sporteck in Bad Fredeburg. Oder inkl. einer kleinen VVK-Gebühr online unter
https://www.eventim-light.com/…/5be88ae38076c5000134a9f8/e/…

#BeatabendInfo2020

Teil 1: Knockin´On Penny´s Door
Teil 2: Uli Friedel und Drummer Harry Reischmann
Teil 3: Chris Hermsdörfer und Martin Riegel
Teil 4: Heiko Grabmeier und Chris Stark
Teil 5: Markus „the Voice“ Schubert und Georg Dusel
Teil 6: Micha Frischbier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.