P.O.R pure live!

12Okt2019

Punk und Thrash pure live! erleben

Von: 19:30 Uhr

Wo: Kurhalle Bad Fredeburg - Rundsaal

12€ p.P.

Erneut präsentiert der Power of Rock e.V. im Rahmen der pure live!-Veranstaltungsreihe zwei hervorragende Originalbands in Clubatmosphäre. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit traditionellem Hardrock und der Maiausgabe mit alternativen Heavy-Sound, richtet sich die Herbstausgabe am 12. Oktober 2019 im Kurhaus Bad Fredeburg an die Freunde der härteren Gangart.

Custom Gauge (Hardcore-Punk)

Custom Gauge spielen eine wilde Mischung aus Punk, Hardcore, Metal und sing-a-longs.

Texte voller Wut, entstanden aus persönlichen Erlebnissen und sozial-politischen Einflüssen, werden von den vier Jungs kraftvoll auf die Bühne gebracht. Diese Intensität überträgt sich bei Live-Gigs direkt auf das Publikum oder anders gesagt:  Musik aus dem Bauch, mit Herz und Verstand. Punkrock gegen die Tristesse und den alltäglichen Wahnsinn.

https://customgauge.bandcamp.com/

https://de-de.facebook.com/customgauge/

 

ERADICATOR (Oldschool-Thrash Metal)

ERADICATOR stehen für authentischen Oldschool-Thrash Metal, den sie seit Gründung der Band im Jahr 2004 atmen und zelebrieren! Die Kompositionen der klassischen Vierer-Formation zeichnen sich durch Abwechslungsreichtum und pure Spielfreude aus. Spielerisch fühlt man sich den rasiermesserscharfen Riffs der San Francisco Bay Area Thrasher wie Beispiel Testament oder Death Angel hingezogen. ERADICATOR scheuen aber auch nicht davor im Stil deutscher Genregrößen wie Kreator oder Destruction teutonische Urgewalten zu entfesseln und schaffen so eine individuelle Mixtur.

Seit ihrem Debüt Album „The Atomic Blast“ im Jahr 2009 haben sich Seba Stöber (Vox/Gitarre), Robb Wied (Gitarre), Sebastian Zoppe (Bass) und Pitti Stöber (Drums) in der Underground-Szene einen Namen erspielt, der immer mehr Fans in seinen Bann zieht. Mit „Madness Is My Name“ (2012) und „Slavery“ (2015) schafften ERADICATOR es ihren persönlichen Stil weiter zu prägen und strichen dafür viel Anerkennung ein.

Durch etwa 200 Gigs im In- und Ausland haben sich ERADICATOR live ihre Sporen verdient und wissen was eine echte Metal-Show ausmacht. 

Mit ihrem 2018 erschienenen vierten Album „Into Oblivion“ haben sich ERADICATOR selbst neue Maßstäbe gesetzt. Für die Produktion wurde Martin Buchwalter (Destruction, Tankard,…) engagiert, welcher die Band auf der 10 Tracks umfassenden LP in frischem Gewand präsentiert, an dem nicht nur alteingesessene Genre-Fans ihren Spaß haben. 

www.eradicator.de

www.facebook.com/EradicatorThrash

https://www.youtube.com/channel/UC124wr6Gf5Fbgy_GAKCUPlQ

Event im Kalender speichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.